Türdichtungen

Türdichtungen in Entstaubungsanlagen sollten in regelmäßigen Abständen auf Beschädigungen und undichte Stellen überprüft werden.

Sind diese beschädigt, kann es selbst bei kleinsten Leckagen zu Problemen in der Entstaubungsanlage kommen. Falschluft kann in die Filteranlage gesogen werden. Die Absaugleistung der Entstaubungsanlage kann sich verringern. Kondensation kann in der Entstaubungsanlage auftreten und zur Verstopfung der Filterelemente oder zu Korrosion von Türen und Wänden führen.

Gerade Dichtungen, die hohen Temperaturen oder starken Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, sollten jährlich überprüft werden.

Wir führen eine breite Palette von Türdichtungen in vielen Formen und Größen. Die Türdichtungen werden unter Berücksichtigung der Betriebstemperatur, der chemischen Gaseigenschaften und der jeweiligen Türausführung hergestellt. Zum Einsatz kommen unterschiedliche Werkstoffe wie beispielsweise EPDM, Moosgummi, Silikonschaum, Silikon oder Glasfasern.