Schlauchdeckel & Aufhängungen

Schlauchdeckel sind anlagebedingt in einigen Filteranlagentypen erforderlich. Wir führen eine Vielzahl von Schlauchdeckelmodellen mit Ringschraube oder mit Hakenausführung oder fertigen diese nach Ihren Vorgaben oder auch nach Muster. Je nach Prozessbedingungen können wir die Schlauchdeckel in unterschiedlichen Werkstoffen ausführen:

  • St-vorverzinkt
  • St-roh
  • St-verzinkt (gelb chromatiert)
  • St-epoxy pulverbeschichtet
  • 1.4301 (AISI 304) V2A oder 1.4404 (AISI 316) V4A

Filterschlauchaufhängungen sorgen bei Filterschläuchen in Rückspülfilteranlagen für eine optimale Schlauchspannung und verhindern das Durchhängen von schlecht gespannten Filterschläuchen. Bei der Verwendung von konischen Federn wird durch die progressive Kennlinie einerseits ein Kollabieren des Filterschlauches bei der Abreinigung durch die Rückspülluft verhindert und andererseits der Schlageffekt auf die Filterschläuche reduziert, wenn die Abreinigung abschaltet und die Filteranlage wieder in den normalen Filtrationsbetrieb schaltet.