Filterpressentücher

Filterpressentücher werden aus einer breiten Palette von monofilen und multifilen, Kombinations- und Stapelfasergeweben passgenau für Ihre Prozessfiltration als Durchsteck-, Überhang- oder Vorgangtücher konfektioniert und können wahlweise ausgestattet werden mit:

  • Untertüchern
  • Randbeschichtungen
  • Rand- und Stütznockenverstärkung
  • Klettverschlüssen
  • Ösen oder verschweißten Bindelöchern
  • Vollgummistegen

Des Weiteren konfektionieren wir spezielle Packpressentücher in Spezialgeweben zum Pressen von Obst, Trauben, Beeren und Gemüse. Unterschiedliche Gewebetypen wurden dabei speziell auf die entsprechenden Obstsorten abgestimmt.

Ebenfalls im Programm führen wir Kuchenschaber in unterschiedlichen Härtegraden zur optimalen Reinigung der Filtertücher. Die Kuchenschaber sind so ausgeführt, dass bei Bedarf ein Gerätestiel eingesetzt und fixiert werden kann.

  • ROT = PE hoher Dichte - hart und steif, heißwasserfest
  • BLAU = PE mittlerer Dichte - halbhart, etwas biegsam
  • WEISS = PE niedriger Dichte - extra weich und flexibel
  • SCHWARZ = elektrisch leitfähig in verschiedenen Einstellungen