Edelstahlfilter & Gewebe

Edelstahlfilter gefertigt aus einer Vielzahl von miteinander verbundenen hochabscheidenen Edelstahl-Drahtgewebelagen werden in zahlreichen Anwendungen in Chemie, Pharmazie und vielen weiteren Bereichen eingesetzt. Eine spezielle Sintertechnik führt dazu, dass sich alle berührenden Drähte miteinander verbinden, ohne die Struktur der einzelnen Gewebelagen zu verändern. Es entsteht ein stabiles poröses Filtermedium mit vorher bestimmbaren Eigenschaften.

Erhältlich als zylindrischer Filterkorb, als Doppelwandfilterpatrone oder als plissierte Patrone werden unsere Edelstahlfilter auftragsgebunden und nach Ihren Wünschen gefertigt.